CUBE FACTORY, Leverkusen

CUBE FACTORY LEVERKUSEN

Auf dem Gelände des ehemaligen Bahnausbesserungswerkes in Opladen werden die letzten verbliebenen Gebäude einer neuen Nutzung zugeführt. Im Gegensatz zu
den bisherigen Umnutzungen werden dabei auch Teile der historischen Hallenstruktur und Teile der Giebel sowie ein Verwaltungsbau, der sogenannte Würfelbau,
erhalten und in die neuen Nutzungen integriert.
Der Entwurf von JSWD-Architekten löst das ehemals verschlossene Hallenensemble in vier Baukörper auf, die eine unterschiedliche Nutzung (Wohnen, Gewerbe und
Büros) aufnehmen und so ein neues Quartier mit urbanem Charakter entstehen lässt.

Bauherr
Cube Real Estate GmbH
Architekt
JSWD Architekten GmbH & Co. KG
Leistung NOVIA
Baumonitoring
Bruttogeschossfläche
14.418,22 qm
Baubeginn
1. Quartal 2020
Fertigstellung
3. Quartal 2022