GMZ, LANGENFELD, Langenfeld

GMZ, LANGENFELD NEUBAU EINES GEMEINDEZENTRUMS

Auf dem Gelände der kath. Kirchengemeinde St. Josef und Martin in Langenfeld (Rhld.) entsteht im Auftrag des Erzbistums Köln ein neues Gemeindezentrum.
Nach Entwurf und Planung des Kölner Architektur Büros Hecker|Monkenbusch|Wieacker wird das bestehende, denkmalgeschützte Pfarrhaus umgebaut und durch einen
schlanken anliegenden Riegel mit Verwaltungs-/ Besprechungsräumen und einem über 160 qm großen Gemeindesaal ergänzt. Auf diese Weise wird die Stadtmitte
neugestaltet und ein attraktiver Ort zur Begegnung und Kommunikation geschaffen.
Die NOVIA Baumanagement GmbH ist hierbei mit der Bauüberwachung im Rahmen der Bauoberleitung beauftragt.

Bauherr
Katholische Kirchengemeinde St. Josef und Martin
Architekt
Werkgruppe für Architektur und Urbanismus Hecker|Monkenbusch|Wieacker
Leistung NOVIA
Projektcontrolling, Projektsteuerung
Bruttogeschossfläche
5.238,48 qm
Baubeginn
3. Quartal 2018
Fertigstellung
4. Quartal 2019